Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові



Mein Tochterlein, von dir gemalt

Mein Tochterlein, von dir gemalt,
Hat mit den frischen Farben
Mich uber’m Schreibpult angestralt,
Bis etwas sie erstarben.

Von Sonnenlichtern aufgesaugt,
Vom Fenster her aus Westen;
Davor das Bild zu schutzen taugt
Ein dunkler Flor am besten.

Da sah doch aus dem dunklen Flor
Das Kind mich an bedenklich;
Bald kam es mir gestorben vor,
Bald wenigstens gar kranklich.

So will ich doch am Sonnenlicht
Es lieber altern lassen,
Als sehn das liebe Angesicht
Im Todtenflor erblassen.


Mein Tochterlein, von dir gemalt - FRIEDRICH RUECKERT