Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові







Dem Propheten zur Antwort

Weibt du, wie ich mich schutze? Ich habe selber vom Himmel
Reichlich empfangen und ganz ohne mein eignes Verdienst,
Darum gebe ich nie in meinem Namen, ich gebe
Immer im Namen des Herrn, wie es dem Menschen gebuhrt.
Aber, wer selbst nur gibt, um Gott die Schuld zu bezahlen,
Fragt nicht, ob man ihm dankt oder ihn schmahlich betrugt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,33 out of 5)


Dem Propheten zur Antwort - FRIEDRICH HEBBEL
 »