Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові

In der Ferne

Was kann mich von ihr trennen,
mir ihre Nah’ entziehn?
Mein Geist flieht aus der Ferne,
verlangend zu ihr hin.

Will leise mit ihr flustern
in einer Blume Duft;
um ihre Wangen kosen
im Hauch der Abendluft.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

In der Ferne - ADALBERT STIFTER
 »