Eine in der Ferne im brennendsten - DETLEF VON LILIENCRON

Ich habe meinen Standort an der Muhle;
Es strahlt, blau wie die Rocke der Dragoner,
Der Himmel durch die erste Morgenkuhle.
Bis sich der Sonnengott, der Nachtentthroner,
Grobpratschig rakelt auf dem Mittagspfuhle.
Fern gleibt ein Villendorf, das die Bewohner
In ihren Schatten sog, nach dem Gewuhle
Der dumpfen Stadt ein kostlicher Belohner.

Eine in der Ferne im brennendsten