Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові



Die Nelken gluhen auf allen Altanen



Das Laub gibt sich dem Abend hin,
Nur Wolken prunkend ans Fenster ziehn,
Die sind so feurig anzuschauen
Wie kleiderlose schone Frauen.
Wie Frauen, die nach Freiern fahnen,
Sehn sie dem Abend brennend entgegen.
Die Nelken gluhen auf allen Altanen,
Zur Nacht werden auch die Blumen verwegen.
Und sonst so bescheidene Fensterscheiben,
Die werfen’s Gold hell auf die Straben.
Kein Stubchen will nachts armlich bleiben.
Vier Wande konnen all’ Lust umfassen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Die Nelken gluhen auf allen Altanen - MAX DAUTHENDEY