Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові

Sub

Auf den Gassen der Gartner rief:
Kauft Trauben, kaufet die Trauben!
Aber im Herzen die Furcht ihm wohnt,
Es mochte sie keiner begehren;
Sauer waren und trocken sie,
Sie hatte Meltau getotet.
Naht ihm Hassan: “Mein Gartner, sprich,
Was willst du fur deine Trauben?”
“Nimm, o Herr, und koste sie,
Und habe meiner Erbarmen!”
“O wie kostlich, mein Gartner, nimm
Und moge Allah dich segnen!”
Abend naht und der andre Tag:
“Weh mir, wie bin ich betrogen!
Hat mir gestern Zuleimas Kub
Denn also versubet die Lippen?


Sub - ANETTE VON DROSTE-HUELSHOFF