Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові

“Lichter.”

I. Jedem, der sich zu den Malern zahlt, Dem birgt der Farbenkasten eine Welt, Eine grobe, eine kleine, Aber immerdar […]

Spruche

Aus dem Nichts erwachen wir, Tauchen wundernd aus der Erde, Wie aus Moorgrund nicht’ge Blasen, Und vergehen rasch wie sie. […]

Herr Wirt

Herr Wirt, was war das nachtens fur Ein gottverfluchter Tropfe? Es schmerzt mich heute morgens schier Ein jedes Haar am […]

Der gute Hirte

Als jungstens beim Spazierengehen Nach allen Seiten meine Augen irrten, Da hab’ ich einen Schild gesehen Vor einer Fleischerbank, “zum […]

Die Lieb ein Traum

Tief im Walde sitzen zwei, Leis’ umrauschet von den Baumen, Und es sprudelt hell der Quell Und sie flustern, kosen, […]

Ein Kunstfreund

Da Olt’: Du Sakra, du, wos soll dos hoaben, Was rennst mit Molern umanond? Schleppst eahner, wonn s mit dir […]

Erfahrenheit

Zwei Arten Liebe bringen wenig Heil, Die eine, die nur folgt dem heiben Triebe, Die zweite, welche wagt den andern […]

Страница 1 из 212