Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові

Ausspruch des Esels

Dulceis Lusciniae modulos sententia vana, Arcadici pecoris Coccysmis post habet. Ergò, Nil miri, modulamina nunc sperni Philo-Melæ. Definitiva oder Endlicher […]

Thierbilder

Im Monster zu Strabburg, gegen dem Predigstul vber, neben dem Chor, ober dem Gang, da etliche Adeliche Schildt hangen, in […]

Ein Artliches lob der Lauten

Gedicht von Johann Friedrich Fischart So die Musick gerhumet wurd, Vmb jhr lieblicheyt, die sie furt, Dab sie die Menschen […]

Ein nohtwendige Anweisung

…vnd vorbericht in lesung folgender lieblicher Histori von stater Lieb des Ismenij vnd der Ismene, was daraub zu lehrnen, vnd […]

Lob der Weine

Man sagt wohl: in dem Maien, Da sind die Brunnlein g’sund – Ich glaub’s nit, bei mein Treuen, Es schwenkt […]

Die Kunst

Wiwol es vil ist, das die kunst Ir selber schaffet lib vnd gunst Vnd anderen ergezlichait, Noch ist vil meh […]

Sonder die frechlich vnderstahn

Sonett Sonder die frechlich vnderstahn, Sich wider gsatz vnd ohn all wal Zustecken in geschafft vberal, Den, sag ich, soll […]

Der Gorgonisch Meduse Kopf

Der Gorgonisch Meduse Kopf, Ain fremd Romisch Morwunder, neulicher zeit, inn den Neuen Insuln gefunden, vnd gegenwartiger gestalt von etlichen […]

Dann jedes rechtes Regiment

Sonett Dann jedes rechtes Regiment Soll gleichsam gstimmt sein wie die Seyten, Die sich all in einander leyten. Wann aber […]