Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові







Stern des Bundes. Drittes Buch. 10

Wir schaun nicht mehr auf landes starre
Den wald von giftigem wind ergraut
Den grund geborsten durch die darre
Das fahl-gebrannte gras und kraut.
Auf hohen ward ein quell entspundet
Und frische inseln bluhn versteckt:
Das neue wort von dir verkundet
Das neue volk von dir erweckt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 2,50 out of 5)


Stern des Bundes. Drittes Buch. 10 - STEFAN GEORGE