Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові

Guter Rat

Nur kein torichtes Ereifern, werm die Wichte dich begeifern. Diese Kautschukmannlein fliegen mannshoch, wenn sie Hiebe kriegen; lab sie lugen, […]

Venus Heroica

Psalm an den Geist. Bleibe dir heilig, Geist: Herr deiner Seele! Ein fremder Schein beirrt dich noch: was spahst du […]

Die Rose

Ich habe den Traum der Rose belauscht, der keusch vom kuhlen Duft umspruht aus ihrer Blumenseele gluht; ich hab ihn […]

Über frei Feld

Über frei Feld, mein Hund und ich; die Fruhlingsluft ist dunkel. Fern staut sich ein Gewitterstrich; mein Teckel knurrt, er […]

Klarer Tag

Der Himmel leuchtet aus dem Meer; ich geh und leuchte still wie er. Und viele Menschen gehn wie ich, sie […]

Fruhlingsgebet

Fruhling, knospengekronter, sonnesanfter, liebreichster Gott der Erde: willst du endlich erscheinen, mir erscheinen? Nach soviel Sturmen, soviel unstater Wetterflucht, nach […]

Blick ins Licht

Still von Baum zu Baumen schaukeln meinen Kahn die Uferwellen; marchenblutenblau umgaukeln meine Fahrt die Schilflibellen, Schatten kussen den Boden […]

Verklarte Nacht

Zwei Menschen gehn durch kahlen, kalten Hain; der Mond lauft mit, sie schaun hinein. Der Mond lauft uber hohe Eichen, […]

Страница 1 из 3123