Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові







Auch du hast es einmal erlebt

Auch du hast es einmal erlebt, ich weib:
Der Tag ermattete in armen Gassen,
und seine Liebe wurde zweifelnd leis –

Dann ist ein Abschiednehmen rings im Kreis:
es schenken sich die muden Mauermassen
die letzten Fensterblicke, hell und heib,

bis sich die Dinge nicht mehr unterscheiden.
Und halb im Traume hauchen sie sich zu:
Wie wir uns alle heimlich verkleiden,
in graue Seiden
alle uns kleiden, –
wer von uns beiden
bist jetzt du?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,33 out of 5)


Auch du hast es einmal erlebt - RAINER MARIA RILKE