Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові





An den Mohn

Du / die du standhafft bist in deinem Unbestande /
Steig’ / Hekate / herab; Ich singe dir ein Lied /
ein Lied von meiner Zier / die itzt auch nach dir sieht /
ob ich schon bin sehr weit von ihr und ihrem Lande.
Komm / Berezynthie / zu dieses Strohmes Rande /
an dem ich geh’ herum / da meine Hoffnung bluht /
du weist es / Delie / was itzt mit ihr geschicht:
Du weist es / wie es steht umm meine Salibande.
Komm / Fobe / Tag der Nacht / Diane / Borge-liecht /
Warsagrinn / Lieder-Freund; Komm / Lune / saume nicht;
Die gantze Welt die schlafft. Ich wache dich zu loben.
Strohm-Furstinn / Jager-Frau / Nacht-Auge / Horn-Gesicht’ /
Herab; Itzt fang’ ich an / das sube Lob-Gedicht’.
Und komst du nicht herab / so hor es nur dort oben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2,67 out of 5)

An den Mohn - PAUL FLEMING