Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові



Soldatenabschied



Lass mich gehen, Mutter lass mich gehen!
All das Weinen kann uns nichts mehr nutzen,
denn wir gehen, das Vaterland zu schutzen!
Lass mich gehen, Mutter lass mich gehen!
Deinen letzten Grub will ich vom Mund dir kussen:
Deutschland muss leben, und wenn wir sterben mussen!

Wir sind frei, Vater, wir sind frei!
Tief im Herzen brennt das heibe Leben,
frei waren wir nicht, konnten wir’s nicht geben.
Wir sind frei, Vater, wir sind frei!
Selber riefst du einst in Kugelgussen:
Deutschland muss leben, und wenn wir sterben mussen!

Uns ruft Gott, mein Weib, uns ruft Gott!
Der uns Heimat, Brot und Vaterland geschaffen,
Recht und Mut und Liebe, das sind seine Waffen,
uns ruft Gott, mein Weib, uns ruft Gott!
Wenn wir unser Gluck mit Trauern buben:
Deutschland muss leben, und wenn wir sterben mussen!

Troste dich, Liebste, troste dich!
Jetzt will ich mich zu den andern reihen,
du sollst keinen feigen Knechten freien!
Troste dich, Liebste, troste dich!
Wie zum ersten Male wollen wir uns kussen:
Deutschland muss leben, und wenn wir sterben mussen!

Nun lebt wohl, Menschen, lebt wohl!
Und wenn wir fur euch und unsere Zukunft fallen,
soll als letzter Grub zu euch hinuber hallen:
Nun lebt wohl, ihr Menschen, lebt wohl!
Ein freier Deutscher kennt kein kaltes Mussen:
Deutschland muss leben, und wenn wir sterben mussen!



Soldatenabschied - HEINRICH LERSCH