Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові







Verheibung

Nicht mehr barfub sollst du traben,
Deutsche Freiheit, durch die Sumpfe,
Endlich kommst du auf die Strumpfe,
Und auch Stiefel sollst du haben!
Auf dem Haupte sollst du tragen
eine warme Pudelmutze,
Dab sie dir die Ohren schutze
In den kalten Wintertagen.
Du bekommst sogar zu essen
Eine grobe Zukunft naht dir!
Lab dich nur vom welschen Satyr
Nicht verlocken zu Exzessen!
Werde nur nicht dreist und dreister!
Setz nicht den Respekt beiseiten
Vor den hohen Obrigkeiten
Und dem Herren Burgermeister!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)


Verheibung - HEINRICH HEINE