Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові







Ach, die Augen sind es wieder

Gedicht von Heinrich Heine
Ach, die Augen sind es wieder,
Die mich einst so lieblich grubten,
Und es sind die Lippen wieder,
Die das Leben mir versubten!

Auch die Stimme ist es wieder,
Die ich einst so gern gehoret!
Nur ich selber bin’s nicht wieder,
Bin verandert heimgekehrt.

Von den weiben, schonen Armen
Fest und liebevoll umschlossen,
Lieg ich jetzt an ihrem Herzen,
Dumpfen Sinnes und verdroben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)


Ach, die Augen sind es wieder - HEINRICH HEINE