Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові

Die Weinschlauche

Gott segn es
lieber Bruder!
Thue mir
fein bald
bescheid/
Es ist
wahrlich gar
ein guter/
Ich sing
drein mit
Hertzens-
Freud.
Wie ist? will
der Wein
nicht schmecken?

Mir pflegt
er Freud zu
erwecken/
Du giebst
meinem
Hertzen
Krafft.
Ey du
edler
Reben-Safft!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,00 out of 5)

Die Weinschlauche - HANS JOCOB CHRISTOFFEL VON GRIMMELSHAUSEN