Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові



Paralyse



Hallo!
die liebe Seele stirbt –
da liegt sie zuckend in meiner Hand –
ein Druck, und wir sind frei!

Sie schreit,
und wallt und zuckt und schwillt,
da fallt sie quakend von meiner Hand –
ein Tritt, und wir sind frei!

Sie kriecht,
kriecht wie ein fetter Wurm –
und glanzt und springt und sie tanzt und lacht –
sie lacht – und ich bin frei!



Paralyse - GUSTAV SACK