Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові







Geburtstagsgedicht fur Ernestine Charlotte Wilhelmine Lober

Der Erste Tag
Der kleinen Ernestinen
Charlotten Wilheminen
Der Jungfer Loberin
Ist heute wiederum erschienen.
Die Eltern freuen sich
und alles freuet sich,
Was thu’ denn ich?
Ich freue mich mit Ihnen,
Ich wunsche Gluck
Und jedes Stuck,
Was Seegen bringen kan;
Und bitte:
Nehmt es gutigst an
Als ein verpflichtetes Bestreben.
Mehr hab’ ich nicht,
Mehr kan ich nicht
Als
Dank und Wunsche geben.
Ihr kennt mich Alle
Wer ich bin
Das ist
Die arme Neuberin.
Drebden, d. 9. Jul. 1758.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)


Geburtstagsgedicht fur Ernestine Charlotte Wilhelmine Lober - FRIEDERIKE CAROLINE NEUBER