Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові





Swaz ie gesang Reimar und der von Eschenbach

Swaz ie gesang Reimar und der von Eschenbach,
swaz ie gesprach
der von der Vogelweide,
mit vergoltem kleide
ich, Vrouwenlob, vergulde ir sang, als ich iuch bescheide.
sie han gesungen von dem feim, den grunt han sie verlazen.
Uz kezzels grunde gat min kunst, so gicht min munt.
ich tun iu kunt
mit worten und mit donen
ane sunderhonen:
noch solte man mins sanges schrin gar rilichen kronen.
sie han gevarn den smalen stig bi kunstenrichen strazen.
Swer ie gesang und singet noch
bi grunem holze ein fulez bloch,
so bin ichz doch
ir meister noch.
der sinne trage ich ouch ein joch,
dar zu bin ich der kunste ein koch.
min wort, min done traten nie uz rechter sinne sazen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 out of 5)

Swaz ie gesang Reimar und der von Eschenbach - FRAUENLOB