Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові



Jedem das Seine

Aninka tanzte
Vor uns im Grase
Die raschen Weisen.
Wie schoen war sie!

Mit den gesenkten,
Bescheidnen Augen
Das stille Maedchen –
Mich macht’ es toll!

Da sprang ein Knoepfchen
Ihr von der Jacke,
Ein goldnes Knoepfchen,
Ich fing es auf –

Und dachte Wunder
Was mirs bedeute,
Doch haemisch laechelt’
Jego’r dazu,

Als wollt er sagen:
Mein ist das Jaeckchen
Und was es decket,
Mein ist das Maedchen,
Und dein – der Knopf!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Jedem das Seine - EDUARD MOERIKE