Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові



Im Lenz



Ahi, nun kommt die schone Zeit
Mit kleiner Vogelein Gesang,
Die Linde grunet weit und breit,
Vergangen ist der Winter lang.

Rings auf der Erde ausgestreut
Sind mannigfaltige Blumelein,
Davon wird manches Herz erfreut,
So sollt auch meins getrostet sein.

Und oben auf dem Lindenbaum
Sang hold ein kleines Vogelein,
Da ward es laut am Waldessaum.
Da schwang sich auf das Herze mein.

Es flog dahin, wo einst es war,
Wo bluhende Rosenbusche stehn,
Die wecken viel Gedanken gar,
Die alle hin zur Liebsten gehn.



Im Lenz - DIETMAIR VON AIST