Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові

Die Ehre Gottes aus der Natur

Die Himmel ruhmen des Ewigen Ehre, Ihr Schall pflanzt seinen Namen fort. Ihn ruhmt der Erdkreis, ihn preisen die Meere; […]

Der Kampf der Tugend

Oft klagt dein Herz, wie schwer es sei, Den Weg des Herrn zu wandeln, Und taglich seinem Worte treu, Zu […]

Das Gebet

Dein Heil, o Christ, nicht zu verscherzen, Sei wach und nuchtern zum Gebet! Ein Flehn aus reinem guten Herzen Hat […]

Das Hospital

Elmire war zur Witwe worden Und nahm sich vor, nicht mehr zu frein. Allein sie war noch jung; was macht […]

Der Weg des Frommen

Wer Gottes Wege geht, nur der hat groben Frieden, Er widersteht der bosen Lust; Er kampft, und ist des Lohns, […]

Betrachtung des Todes

Wie sicher lebt der Mensch, der Staub! Sein Leben ist ein fallend Laub; Und dennoch schmeichelt er sich gern, Der […]

Der Maler

Ein kluger Maler in Athen, Der minder, weil man ihn bezahlte, Als weil er Ehre suchte, malte, Lieb einen Kenner […]

Die Liebe der Feinde

Nie will ich dem zu schaden suchen, Der mir zu schaden sucht. Nie will ich meinem Feinde fluchen, Wenn er […]

Страница 1 из 212