Українська та зарубіжна поезія

Вірші на українській мові







Bergsee

Es traumt aus dusterm Felsenschacht
Ein totenstiller See
Zur grenzenlosen Sternenpracht/
O Seligkeit und Weh!

Labt taumeln mich, ihr Himmelshohn,
Versinken ganz in Schau!
Mein Funkelstern, so brautlich schon
Wie eine Perle Tau!

Und bleibst du, Engel, weltenfern,
Streu deinen Silberschein/
Dein Seelengleichnis/ keuscher Stern,
In meine Tiefen ein.

In meine Tiefen lockt ein Grund/
O find ihn, Sternenbraut/
Wo Erd und Himmel Mund an Mund
Zur ewgen Ruh sich traut

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,50 out of 5)


Bergsee - BRUNO WILLE